BannerWebseite hell

logo herzgesund

Info-Jugendabteilung HCD!

Liebe Kinder/Jugendliche und Eltern!

In den letzten Wochen konnten wir die Weichen für die neue Saison 2017/2018 stellen. Ab der         C-Jugend werden wir mit dem HC Schmelz und den SC Lebach eine Spielgemeinschaft bilden.

Der F/E und D Bereich kann noch mit eigenen Spielern abgedeckt werden. Nach unseren Planungen können wir dadurch im gesamten Jugendbereich fast alle Jahrgänge abdecken. So dass wir in der Saison 2017/2018 mit 11 Jugendmannschaften an den Start gehen können.

Weiterlesen

weibliche D

Stehend hintere reihe: Zoe Hofmann, Tabea Schröder, Lina Dargel, Johanna Schröder, Leonie Groß

Mittlere Reihe Stehend: Trainerin Nadine Scheer, Leyla Fischer, Jolie Schmidt, Jennifer Jaufmann, Colleen Reiter, Amelie Bossert, Trainerin Laura Rosche

Kniend : Sofia Schäfer, Selina Rhamoni, Leni Steffensky, Angelina Köhler, Michelle Klytta

Sitzend: Coco

 

Neue Saison, neues Trainer-Team, neue Herausforderungen stehen an!

Eine stark besetzte weibliche E-Jugend in der vergangenen Saison. Darauf kann der Verein sehr stolz sein und blickt optmistisch in die Zukunft.

War es doch so, dass es in der vergangenen Runde im weiblichen Bereich keine weibliche D,C & A-Jugend gab.

So kam ausschließlich eine weibliche B-Jugend zustande, die sich aus einem Teil C-Jugend Spielerinnen (1. Jahr) und B-Jugend Spielerinnen (2.Jahr) bilden ließ.

 

In der kommenden Saision 2017/2018 werden sich Laura Rosche und Nadine Scheer, die in der abgelaufenen Saison die weibliche B-Jugend trainierten, einer neuen Herausforderung innerhalb des Vereins stellen und die neu formierte weibliche D-Jugend übernehmen. Das Grundgerüst bilden 5 Spielerinnen des Jahrgangs 2005.

Aufgefüllt wird mit Spielerinnen aus der bestehenden E-Jugend. Eine große Herausforderung für die beiden Trainerinnen und die Spielerinnen, da sich das Abwehr- und Angriffsspiel ab der D-Jugend stark verändert. Seit Anfang Mai trainieren die Mädels der E- und D-Jugend bereits gemeinsam unter dem neuen Trainer-Team und Fortschritte sind deutlich sichtbar.

Mit viel Disziplin und Motivation werden die beiden Trainerinnen mit ihren Spielerinnen eine erfolgreiche Runde spielen.

männlich A

Bild MJA 2018 2019

MJA  Von links nach rechts stehend:  Trainer Helmut Zenner, Ong, Sebastian, Philipp, John, Elias

                                Knieend : Niklas, Michael, Uwe, Yannik

Leider ist die neue Staffel der Bezirksliga A-Jugend auf 5 Mannschaften zusammengeschrumpft. Das bedeutet das die Jungs nur 8 Saisonspiele haben. Als neuen Trainer konnten wir Lothar Fellinger für die Jungs gewinnen. Helmut Zenner wird sein Co-Trainer sein. Hans-Günter Both und Christian Hector werden die Mannschaft betreuen, und Stefanie Both wird Zeitnehmer und Sekretär der Mannschaft. Natürlich sollen die Jungs auch im Laufe des Jahres je nach Entwicklungsstand schon in den Aktivenbereich integriert werden. Wir wünschen der Truppe an dieser Stelle viel Erfolg!!!!

weibliche A

IMG 1625

 

IMG 1627


Von links nach rechts :Ivana Minoldi, Celine Weber, Lena Schu ,Anna Herrmann, Laura Lydorf,Jana Jäckel, Hanna Lydorf, Trainerin Mirjam Junker, Trainerin Petra Bernarding, Vanessa Kiesgen, Jana Wilkin, Nicola Ehl, Julia Jost, Anna Maria Caspar, Paula Truar, Anna-Lena Radtke Es fehlt Joana Maxem
Von links nach Rechts stehend: Trainerin Mirjam Junker, Jana Jäckel, Hanna Lydorf, Vanessa Kiegen, Jana Wilkin, Nicola Ehl, Julia Jost, Paula Truar, Trainerin Petra Bernarding Knieend von links: Anna Herrmann, Ivanna Minoldi, Anna-Lena Ratke, Lena Schu, Celine Weber, Anna Maria Casper
Es fehlt Joana Maxem

Durch unsere Spielgemeinschaft mit dem HC Schmelz, ist es uns wieder gelungen in unserem Verein den Bereich der Weiblichen A-Jugend abzudecken. Helmut Zenner Jugendleiter des HCD hat in diesem Jahr wieder alles in die Wege geleitet um hier eine gangbare Lösung für die Mädels zu finden. Gerade im Mädelbereich wird das immer schwieriger. Aber mit der Spielgemeinschaft mit dem HC Schmelz haben wir alles richtig gemacht. Unsere Mädels wurden von den Trainer Mirjam Junker und Petra Berarding, sowie den Schmelzer Spielerinnen toll in die Mannschaft integriert.
Trainiert wird einmal zusammen Montags in Schmelz.
Die andere Trainingseinheit soll im Aktivenbereich der jeweiligen Damenmannschaften stattfinden um die Spieler später nahtlos in den Aktivenbereich integrieren zu können. Wir wünschen der Mannschaft und Trainer an dieser Stelle viel Erfolg und wenig Verletzungen!

männlich B

Bild MJB 2018 2019

MJB Von links nach rechts:  Trainer Helmut Zenner, Nils, Dominik, Volkan, Michael, Jona, Noah, Betreuer Christian Hector, Vincenco, Yannik, Erik

Die letzte Runde konnte unsere Männliche B-Jugend mit einem guten fünften Platz beenden. Dieses Ergebnis wollen die Jungs in diesen Jahr noch übertreffen. Ein Platz unter den ersten drei wird angepeilt. Auch die Männliche B-Jugend wird in der neuen Saison von Lothar Fellinger trainiert. Die Trainingseinheiten männliche B und A-Jugend finden jeweils Dienstags und Donnerstag von 17:00h bis 18h 30 statt. Co-Trainer wird auch hier Helmut Zenner machen. Betreuer, Zeitnehmer und Sekretär wird Christian Hector machen. Wir wünschen auch unserer Männlichen B-Jugend und dem Trainerteam viel Erfolg in der neuen Runde!!!

männlich C

Mannschaftsbild MJC Neu

Hintere Reihe: Trainer Thomas Gergen, Betreuer Kai Hofmann

Mittlere Reihe von links: Fabian , Etienne, Carl, Alexander, Joel, Kevin

Vordere Reihe von links: Niklas, Jaimie, Jonas, Tayfun

Im der letzten Saison konnten wir mit dieser Mannschaft das Pokalfinale der Bank1 Saar Handball Trophy erreichen.

Unter den besten Mannschaften des Landes belegten wir dann einen tollen vierten Platz. Ein schöner Erfolg für Thomas Gergen und seine Jungs. Jetzt gilt es für Thomas die erfolgreiche Arbeit fortzusetzten. Die Jungs sind wie immer hochmotiviert und verpassen kein Training. Der Saisonablauf sieht folgendermaßen für die Jungs aus. Zuerst wird bis Ende Dezember eine einfache Qualirunde gespielt. Danach werden die Mannschaften nach dem erreichtem Platz in neuen Staffeln aufgeteilt, so dass das Leistungsgefälle nicht mehr so groß ist. Das heißt im Januar kommt ein neuer Spielplan heraus. Ein großes Dankeschön noch an die Eltern, die ihre Jungs und den Trainer  immer ganz toll unterstützten!!! Weitersooooo…..

männlich D

MAnnschaftsbild MJD

Hintere Reihe: Trainer Thomas Gergen, Betreuer Kai Hofmann

Mittlere Reihe von links: Fabian , Etienne, Carl, Alexander, Joel, Kevin

Vordere Reihe von links: Niklas, Jaimie, Jonas, Tayfun

Im der letzten Saison konnten wir mit dieser Mannschaft das Pokalfinale der Bank1 Saar Handball Trophy erreichen.

Unter den besten Mannschaften des Landes belegten wir dann einen tollen vierten Platz. Ein schöner Erfolg für Thomas Gergen und seine Jungs. Jetzt gilt es für Thomas die erfolgreiche Arbeit fortzusetzten. Die Jungs sind wie immer hochmotiviert und verpassen kein Training. Der Saisonablauf sieht folgendermaßen für die Jungs aus. Zuerst wird bis Ende Dezember eine einfache Qualirunde gespielt. Danach werden die Mannschaften nach dem erreichtem Platz in neuen Staffeln aufgeteilt, so dass das Leistungsgefälle nicht mehr so groß ist. Das heißt im Januar kommt ein neuer Spielplan heraus. Ein großes Dankeschön noch an die Eltern, die ihre Jungs und den Trainer  immer ganz toll unterstützten!!! Weitersooooo…..

männlich E

Bild MJE 2018 2019

Von links nach rechts stehend :

Niklas, Elias, Vincent, Simon, Joshua, Paul, Trainer Günter Kurz, Enes

Kniend von links nach rechts: Hanna, Ella, Tom, Marie, Tatjana

Es fehlt : Trainer Klaus Fromm, Betreuerin Astrid Geber

In der letzten Saison konnte unsere E-Jugend nach bescheidener Vorrunde in der neuen Staffel 4 ungeschlagen die Meisterschaft erringen. Das war ein tolles Ergebnis für unsere Jungs und Trainer. Hatten die doch nach der miserablen Vorrunde alle Hände voll zu tun, die Mannschaft und die Eltern, wieder neu zu motivieren. Leon, Samuel und Justin mussten die Mannschaft altersbedingt in Richtung D-Jugend verlassen. Die entstandenen Lücken müssen jetzt von den F-Mädels und Jungs ausgeglichen werden. Klaus und Günter müssen hier  viel Aufbauarbeit leisten, um die Truppe wieder neu aufzubauen. Sicherlich wird der Anfang wieder schwer, aber mit der Erfahrung aus dem letztem Jahr, wir es nach der Vorrunde wieder aufwärts gehen. Vielen Dank für die tolle Unterstützung in der letzten Saison!!!!!

weibliche E

WJE

Stehend von links nach rechts: Trainerin Laura Rosche, Jennifer Jaufmann, Sofia Schäfer, Michelle Klytta, Lina Dargel, Trainerin Sandra Klytta

Knieend von links: Tabea Schröder, Jolie Schmidt, Johanna Schröder, Zoe Hofmann, Jule Busche

Liegend: Leni Steffensky

Die Weibliche E-Jugend startete im letztem Jahr in ihre erste richtige Saison. Neben einem fünften Tabellenplatz am Saisonende, haben sich die Mädels in der laufenden Saison enorm entwickelt. Fast hätte es auch für einen vierten Tabellenplatz gereicht. Hatten wir zu Anfang der Saison noch knapp 10 Mädels zur Verfügung, waren es am Ende der Saison fast 20. Ein richtiger Heib hatte sich hier während der Saison hier entwickelt. Sieben Mädels mussten jetzt vom alten Kader hoch in die D-Jugend. Der Rest darf noch eine Runde E spielen. Die Mädels sind gut drauf und wollen es allen zeigen in der nächsten Saison!!!

Trainingszeiten :Sommer: Montag 16:30h - 18:00h

Mittwoch 16:30h - 18:00h

Winter:   Mittwoch 16:30h - 18:00h

Freitag     15:30h - 17:00h

Gemischte F

Bild GF 2018 2019

Von Links nach Rechts

Obere Reihe: Trainerin Vanessa, Hannah,Ella, Julian, Johanna, Tyler ,Trainerin Sandra

Untere Reihe: Mattis, Luis, Marc, Julia, Tatjana

Liegend: Torfrau Marie

Es fehlen :

Trainerin Janine

 Natalie & Lea

Nachdem vergangene Saison zwei F Jugend Mannschaften, je eine reine Mädels- sowie eine reine Jungsmannschaft, gemeldet wurde, sind zur neuen Saison 2018/2019 nun lediglich eine gemischte F gemeldet, die sich auf den Jahrgang 2010/2011 bezieht.

Die Mädels haben sich über die ganze Saison gesehen sehr gut entwickelt und vor allem stets tapfer geschlagen, da sie oftmals nur Gegen reine Jungsmannschaften ran mussten.

Trotzdem wurden des Öfteren 2 Punkte eingefahren, worauf alle sehr stolz waren.

Nach einigen erfolgreichen Besuchen von Turnieren, wie zb dem Miniturnier in Hanweiler oder auch dem Alois Lauer Cup in der Sporthalle Diefflen haben wir uns dann erst einmal in die Sommerpause verabschiedet.

Das Training wird nie Langweilig, da alle Kids immer gute Laune haben und stets was Neues lernen wollen.

Das Trainerteam setzt sich aus 2 Damenspielerinnen, Janine und Vanessa Kiesgen sowie aus der Trainerspielerin Sandra Schmitt zusammen. Jürgen Diné der das Team bei allem tatkräftig unterstützt darf selbstverständlich nicht vergessen werden.

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit dem gemischten Team und dem älteren Jahrgang.

Janine, Vanessa und Sandra.

 

mini´s

Bild Minis

Bild Minis: Von links nach rechts: Claudia, Emma, Lilija,  Orkan, Tim,  Paul, Sebastian, Nadine, Co-Trainer Alexander

HCD Mini F

Bild Mini F: Von links nach rechts: Jana-Lena, Merle, Hanna, Rosalie, Samira, Mia, Frieda

Bericht Minis und Mini F-Jugend

Nachdem Gisela Krämer ihr Amt als Minitrainerin nach verdienstvollen 15 Jahren niedergelegt hat, wird Jürgen in ihre Nachfolge antreten. An dieser Stelle ein MEGA Dankeschön an Gisela für ihren unentwegten Einsatz in den letzten 15 Jahren. Bei vielen Kids konntest du das Handballherz zum erglühen bringen und die ersten Handballschritte beibringen. Die Minis werden weiterhin jeden Dienstag von 16h-17h trainieren. Im fließendem Übergang, je nach Entwicklungsstand, werden dann die Minis in die Mini F intergiert. Mit der Mini-F Jugend werden wir an Altersgerechten Mini-Turnieren teilnehmen. Die Mini F werden von Johanna Lauer und Jürgen Diné  trainiert. Das Training wurde auf Mittwoch 16h-17h Sporthalle Diefflen gelegt.

männlich F1

GF Männlich F2

Von links nach rechts stehend: Trainer Dietmar Keller, Timo Himbert, Noah Kreis, Nils Hector, Dominik Lorenz, Tim Ewen, Noah Maxem, Jonas Schröder, Co-Trainer Marco Poncelet

Sitzend von links: Sebastian Hoen, Tavish Merboth, Gentian Krasniqi, Leo Karthäus,Yannik Geber, Erick Klawe, Chatchawan chuangthong , Elias Feld

Unsere neuformierte Männliche B-Jugend, spielt in diesem Jahr unter dem Namen SG Diefflen/Schmelz/Lebach (DSL). Trainiert werden die Jungs von Dietmar Keller. Co-Trainer sind Dominik Robert und Marco Poncelet. Als Betreuer fungieren Christian Hector und Helmut Zenner. Trainiert wir einmal die Woche in Lebach oder Schmelz und einmal in Diefflen. Die Vorbereitung lief leider nicht so zufriedenstellend für den Trainer. Der große Kader von 15 Spieler schaffte es bis jetzt noch nicht einmal komplett zusammen zu trainieren. Was sehr bedauerlich war, da die Trainer und Betreuer  doch sehr viel an Zeit und Fahrdiensten in die Jungs investieren.  Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand, „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ hatte mal ein weiser Mann gesagt. Mit Dietmar Keller haben wir einen sehr kompetenten Trainer für die Jungs gefunden, der sie weiter nach vorne bringen wird. Wir wünschen der Mannschaft und Trainer für die nächste Saison viel Erfolg!!!

weiblich F1

Weibliche F-Jugend 2

Stehend hintere Reihe: Trainerin Sandra Schmitt, Betreuerin Jessica Steffensky

Stehend vordere Reihe von Links:  Johanna Selgrath, Zoey Dillman, Tatjana Junker, Anila, Paula Schendel, Julia Schröder

Sitzend von links: Hannah Dewes, Hannah Schmitt, Greta Heib, Lea Zimmermann, Marie Oswald, Ella Stefensky

Unsere erfolgreiche Arbeit besonders im weiblichen Bereich konnte auch in diesem Jahr mit der weiblichen F Jugend, die als HCD F1 in der Staffel GJF-M spielt fortgesetzt werden.

Innerhalb kürzester Zeit konnte unter der neuen Trainerin Sandra Schmitt eine neue Mädchen Mannschaft ins Leben gerufen werden.

Die Mädels trainieren zwei Mal die Woche, jeweils Dienstags von 15:45h bis 17:00 und Freitags von 15h30 bis 16h30. In den Wintermonaten können diese Zeiten sich aber verändern.

 Wer hier noch mitmachen möchte ist rechtherzlich willkommen. Unterstützt wird Sandra von Jessica Steffenski als Betreuerin. Wir wünschen der Mannschaft in ihrer ersten aktiven Rundenteilnahme am Spielbetrieb des HVS viel Spaß!!!

KIB logo

Logo Saarland RGB

56d58d148e

BannerHFK hell

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok